30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert
Unsere Topseller
Wandleuchte Laguna by Esto
Schnellansicht
Wandleuchte Laguna by Esto
Wandleuchte Laguna by Esto
A+ 69,95 CHF
Lieferzeit: 4-5 Werktage
Wand-/Deckenleuchte Tub-O
Wand-/Deckenleuchte Tub-O
Schnellansicht
Wand-/Deckenleuchte Tub-O
Wand-/Deckenleuchte Tub-O
A+ 279,95 CHF
Lieferzeit: 4-5 Werktage
Wandleuchte Zinta
Wandleuchte Zinta
Schnellansicht
Wandleuchte Zinta
Wandleuchte Zinta
C 42,95 CHF
Lieferzeit: 4-5 Werktage
Wandleuchte
Wandleuchte
Schnellansicht
Wandleuchte
Wandleuchte
A 249,95 CHF
Lieferzeit: 4-5 Werktage
Wandleuchte Universe by Esto
Schnellansicht
Wandleuchte Universe by Esto
Wandleuchte Universe by Esto
A+ 99,95 CHF
Lieferzeit: 4-5 Werktage

Wandleuchten – die Alternative zur Deckenleuchte

Wandleuchten wurden oft für Hausflure und andere eher unscheinbare Orte verwendet, aber nach und nach erobert die Wandleuchte auch andere Räume – nicht zuletzt dank grosser Auswahl und Modellvielfalt, wie etwa auf Home24.ch. Lassen auch Sie sich von den Vorzügen der Wandlampe überzeugen!

Gehen Sie neue Wege – mit der Wandleuchte

Entscheiden Sie sich bewusst für eine Wandleuchte, dann entscheiden Sie sich zugleich bewusst gegen eine Deckenleuchte und damit gegen die klassische Beleuchtung für die meisten Räume. Wandleuchten sind daher etwas für Individualisten, die mit der Beleuchtung und dem Spiel von Licht und Schatten in ihrer Wohnung eine ganz eigene Atmosphäre schaffen wollen. Selbst in der einfachsten Ausführung sorgt eine Wandlampe für ein ganz besonderes Licht, das nicht vergleichbar ist mit der Beleuchtung durch eine Deckenlampe. Um aber eine passende Wandlampe zu finden, sollten Sie sich vor der Auswahl einige Gedanken bezüglich Material und Design machen. Ausserdem ist es für die Auswahl natürlich wichtig, für welchen Raum die Wandleuchten gedacht sind.

Material und Design bei der Wandleuchte

Wie bei allen Lampen sind auch bei der Wandleuchte das Design und das Material die entscheidenden Kriterien bei der Auswahl. Die am häufigsten für Wandleuchten verwendeten Materialien sind Glas, Chrom, Nickel und Alu. Holz wird zwar gelegentlich auch für Wandleuchten genutzt, ist als Material allerdings selten.

Leuchten aus Glas für die Wand

Eine Wandlampe im Glas-Design besteht natürlich nicht vollständig aus Glas, aber das wichtigste Element der Wandlampe, der Schirm, ist aus Glas gefertigt. In der Regel ist das Glas gefärbt oder es handelt sich um Milchglas, das zusätzlich mit Farbelementen verziert sein kann. Dadurch wirkt das Licht der Wandleuchte sehr weich und angenehm, daher eignen sich Wandleuchten mit Glas sehr gut für Räume, die nur sanft erhellt werden sollen. Neben den Wandleuchten mit Schirm aus Glas gibt es auch Varianten mit einer Glassbdeckung. Eine solche Wandlampe ähnelt der klassischen Ufo-Deckenleuchte, sie sorgt aufgrund ihrer Position aber meist für eine etwas intensivere Beleuchtung.

Wandlampen aus Metall

Als Material bei der Wandleuchte ebenfalls sehr beliebt sind Nickel, Chrom und Alu, wobei Nickel und Chrom in der Regel nur als Überzug dienen, als eigentliches Material für die Wandlampe kommt Stahl oder Eisen zum Einsatz. Alu ist ein sehr leichtes und flexibles Material, daher lässt es sich vielseitig einsetzen. So gibt es beispielsweise Wandleuchten mit einem Schirm aus Alu, aber auch Einbauleuchten aus Alu sind üblich, ebenso wie Wandleuchten aus Alu im Strahler-Design. Eine Wandleuchte mit einem Schirm aus Alu ist eine besonders interessante Variante, denn durch den Alu-Schirm strahlt die Wandlampe – anders als mit einem Glasschirm – das Licht nicht mehr in den Raum ab, sondern nur noch nach oben und unten. Dadurch entstehen kleine „Licht-Inseln“, durch die indirekte Beleuchtung ist der Raum aber dennoch recht gut ausgeleuchtet. Solche Alu-Wandleuchten eignen sich daher beispielsweise sehr gut für Flure, da sie für ausreichend Licht sorgen, die Beleuchtung durch die Licht-Inseln aber trotzdem interessant und aussergewöhnlich wirkt. Nickel und Chrom werden vornehmlich für Einbauleuchten verwendet, aber auch bei Strahler-Wandleuchten kommen Chrom und Nickel zum Einsatz. Nickel-Einbauleuchten wirken meist sehr dezent, vor allem, wenn Sie mit LED-Leuchten ausgestattet sind, daher werden sie gerne für Licht-Leisten verwendet. Chrom wirkt mit seiner glänzenden Oberfläche dagegen weitaus auffälliger als Nickel, Chrom-Einbauleuchten werden aus diesem Grund gerne als Blickfang an gut sichtbaren Stellen platziert. Für Strahler-Wandleuchten werden sowohl Nickel als auch Chrom oft verwendet, wobei auch hier gilt: Nickel-Strahler sind eher dezent und unauffällig, Chrom-Strahler fallen dagegen schnell ins Auge.

Das Leuchtmittel der Zukunft: LED

LED Wandlampen

Auch bei der Wandlampe setzt sich die LED-Technik als Leuchtmittel immer stärker durch. LED steht für „light-emitting diode“. Bei einer LED handelt es sich also nicht um ein klassisches Leuchtmittel, sondern um ein aus der Elektrotechnik stammendes Halbleiter-Bauteil. Die LED bietet als Leuchtmittel gegenüber klassischen Glühbirnen zahlreiche Vorteile. Aber auch Energiespar- und Halogen-Lampen ist die LED als Leuchtmittel klar überlegen.

Vorteile der LED Leuchten

Einer der wichtigsten Vorteile der LED ist ihr sehr niedriger Energieverbrauch. Mit einer LED-Wandleuchte sparen Sie also Strom und damit Geld – in Zeiten steigender Energiepreise ein durchaus entscheidendes Kriterium. Die LED bietet aber noch weitere Vorteile. So sind LED-Leuchten sehr klein und lassen sich daher problemlos in jede Art von Wandleuchte integrieren. Vor allem bei Einbauleuchten ist die LED-Technik sehr nützlich, denn Einbauleuchten sollen oft an schwer zugänglichen Stellen montiert werden – da ist es natürlich hilfreich, wenn die Wandleuchte kompakt gebaut ist. LED-Leuchten entwickeln zudem kaum Wärme, sie können also ohne Weiteres nah an anderen Möbelstücken angebracht werden. Auch dieser Vorteil macht sich vor allem bei Einbauleuchten bemerkbar, denn so lassen sich die Wandleuchten sehr flexibel einsetzen – auch an Stellen, an denen man sonst eher keine Wandlampe erwarten würde. LED-Lampen sind ausserdem in praktisch jeder beliebigen Farbe erhältlich, sodass Sie mit einer LED-Wandleuchte auch über die Farbe des Lichts die Atmosphäre im Raum beeinflussen können. Ein Badezimmer, das statt mit weissem Licht in einem sanften Orange ausgeleuchtet wird, erscheint beispielsweise gleich viel wärmer und einladender.

Klassisch im Flur oder doch ins Wohnzimmer?

Die Wandleuchte gehört klassischerweise in den Flur, denn dort befinden sich in der Regel nur wenige Möbel, sodass das Spiel aus Licht und Schatten, das die Wandleuchte erzeugt, seine volle Wirkung entfalten kann. Richtig eingesetzt, kann die Wandlampe aber auch im Wohnzimmer eine sehr stilvolle Beleuchtung sein. Einbauleuchten neben einer Vitrine, Strahler-Wandleuchten für das Bücherregal oder Wandleuchten mit Schirm um die Sofa-Sitzgruppe sind hier denkbare Varianten, die durch die gezielte Ausleuchtung bestimmter Bereiche für einen interessanten Kontrast zwischen Licht und Schatten sorgen.

Nicht nur für drinnen: Wandleuchten im Garten

Wandleuchten sind nicht nur im Innenbereich anzutreffen, auch als Garten-Beleuchtung erfreuen sie sich grosser Beliebtheit. Vor allem durch die LED-Technik als Leuchtmittel hat die Wandleuchte im Garten an Bedeutung gewonnen, denn Einbauleuchten im Mini-Format sorgen nur an Stellen für Licht, an denen zuvor eine Beleuchtung nicht oder nur schwer möglich war, beispielsweise an den Sparren des Dachs. Achten Sie bei der Auswahl der Leuchtmittel beziehungsweise der Leuchten aber darauf, dass sie explizit für den Ausseneinsatz geeignet sind, da die Wandleuchten sonst durch Feuchtigkeit beschädigt oder sogar zerstört werden können.

Machen Sie mit Wandleuchten Ihre Wohnung zu etwas ganz Besonderem

Mit Wandleuchten – insbesondere Wandleuchten mit LED-Leuchtmittel – lässt sich die Atmosphäre eines Raums mit recht einfachen Mitteln sehr stark verändern. Gerade durch helle und etwas weniger gut ausgeleuchtete Bereiche erzeugen Sie ein stimmungsvolles Ambiente und lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters bewusst auf bestimmte Bereiche im Raum. So lassen sich Möbel und Accessoires in Szene setzen, aber auch die Sitzgruppe im Wohnzimmer oder den Spiegel im Gang können Sie mit einer Wandleuchte ins rechte Licht rücken. Wandleuchten laden zum Experimentieren ein – trauen Sie sich ruhig, einmal neue Wege bei der Beleuchtung zu gehen, denn mit der richtigen Wandleuchte werden Sie es sicher nicht bereuen.

Bei uns finden Sie die passende Wandleuchte

Auf Home24.ch erwartet Sie ein Sortiment aus über 26.000 Produkten, darunter auch zahlreiche Wandleuchten. Ganz gleich also, ob Sie eine LED-Wandlampe, eine Einbauleuchte oder eine Alu-Lampe im Strahler-Design suchen, wir haben mit Sicherheit etwas, das Ihren Geschmack treffen wird. Selbstverständlich wollen wir Sie aber nicht nur mit einer grossen Auswahl an Produkten überzeugen, denn als Mitglied des Verbands des Schweizerischen Versandhandels wissen wir, wie wichtig Kundenservice ist. Daher stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Live-Chat zur Verfügung, falls Fragen zu unserem Sortiment haben oder Hilfe bei der Wahl der Produkte benötigen. Dank unseres 30-tägigen Rückgaberechts bestellen Sie bei uns aber ohnehin völlig ohne Risiko – sollte das Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, senden Sie es einfach an uns zurück … natürlich kostenlos. Auch die Lieferung erfolgt selbstverständlich kostenfrei und an die von Ihnen angegebene Wunschadresse.

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen