Gutscheine zum Verschenken

Mach anderen eine Freude

Hier mehr erfahren

Möbel live in unseren Showrooms | Kostenlose Retoure
Meine BestellungenMeine Bestellungen

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

defr
  1. Duschzubehör
2 Ergebnisse für

Duschmatten



Kategorien

BadaccessoiresDuschzubehörDuschmattenDuschvorhängeDuschablagenDuschabzieherDuschvorhangstangen

Filter

Dazu passende Produkte

BadregaleBadschränkeHandtücherBadezimmerteppicheBademäntel
Duschmatte Steinoptik quadratisch
CHF 33,00

Duschmatte Steinoptik quadratisch

Relaxdays

Sofort verfügbar
2 von 2

Duschmatten verringern die Rutschgefahr

Nach einem anstrengenden Arbeitstag kann eine lange, heisse Dusche eine wahre Wohltat sein. Endlich kann der Körper richtig entspannen. Wäre da bloss nicht der rutschige Boden der Dusche, der doch deine Aufmerksamkeit benötigt – immerhin soll das Duschvergnügen nicht zur riskanten Rutschpartie werden. In unserem Online-Shop findest du die Lösung des Problems: Eine praktische Duschmatte, die nicht nur dich vor dem Ausrutschen schützt, sondern auch deine Duschwanne vor Macken und Kratzern.

Warum du dir unbedingt eine Duschmatte zulegen solltest

Insbesondere beim Ein- und Aussteigen, aber auch beim generellen Bewegen innerhalb der Dusche, kann es schnell passieren, dass man mit nassen Füssen ins Straucheln gerät. Sobald die Flüssigkeiten aus Shampoo und Duschgel hinzukommen, wird die Problematik verstärkt und die Wanne wird noch glitschiger.

Eine Duschwanneneinlage nimmt sich dieser Herausforderung erfolgreich an und macht deine Dusche ein gutes Stück sicherer. Duschmatten bestehen aus Gummi oder Kunststoff und dienen dir als rutschfeste Unterlage beim Duschen. Besonders beim Ein- und Aussteigen unterstützt sie dich mit einem festen Stand. Dazu werden die Duscheinlagen einfach auf den Boden der Dusche gelegt. Dank mehrerer Saugnäpfe haften sie selbst bei Wasserzufuhr oder unter Einwirkung von Shampoo oder Duschgel zuverlässig und verschieben sich nicht unabsichtlich. Sei dennoch unbesorgt: Du kannst die Duschwanneneinlagen zum Säubern oder Trocknen manuell problemlos aus der Dusche entfernen.

Mit einer Dicke von durchschnittlich 5 Millimetern federt die weiche Polsterung der Duschmatten deinen Tritt sanft ab. Die teilweise geriffelte oder gerillte Struktur der Duscheinlagen verpasst deinen Füssen ganz nebenbei eine wohltuende Massage. Als i-Tüpfelchen können die formschönen Antirutschmatten ein ansprechendes Design vorweisen, das deine Dusche zu einem echten Hingucker macht. Wirf einen Blick in unseren Online-Shop und lass dich inspirieren.

Duschmatte oder Badematte – wo liegt der Unterschied?

Nachdem du nun unsere Duschmatte kennengelernt hast, möchten wir dir nachfolgend unsere ebenfalls beliebten Badematte vorstellen. Trotz des ähnlich klingenden Namens handelt es sich um zwei unterschiedliche Produkte.

Badematten geben dir zwar auch einen sicheren Stand, jedoch im Gegensatz zu den Duschmatten ausserhalb der Nasszelle. Sobald du deinen ersten Schritt aus der Dusche getan hast, spürst du das flauschige Textil unter deinen Füssen. Badematten sind ebenfalls mit einer rutschhemmenden Rückseite ausgestattet, damit du nicht ins Schlingern gerätst. Statt aus Gummi oder Kunststoff, werden Badematten jedoch aus schnell trocknenden Fasern hergestellt. Sie dürfen somit auch ohne Bedenken regelmässig Nässe abbekommen und können für gewöhnlich in der Waschmaschine gereinigt werden.

Duschmatten in diversen Ausführungen

Antirutsch-Funktion

Die wichtigste Eigenschaft von Duschmatten ist ihre rutschhemmende Beschaffenheit. Ihre rückseitig mit kleinen Saugnäpfen versehene Gummierung stellt die zuverlässige Haftung auf nassen, glatten Böden sicher. Auch ihre Oberfläche ist mit Rillen oder Riffeln versehen, wodurch von beiden Seiten ein Rutschen verhindert wird – auch wenn du unter der Dusche mal wieder eine wilde Tanzeinlage zu deinen Lieblingssongs hinlegst.

Für die Badewanne

Gerade Mietwohnungen sind oftmals mit einer Badewanne ausgestattet, die zugleich die Funktion der Dusche übernimmt. Auch die Badewanne wird durch das Seifenwasser glitschig. Im Handumdrehen ist sie mit einer Gummimatte ausgelegt, die nicht nur das Duschen rutschsicher macht, sondern auch die wohltuende Wirkung eines gemütlichen Bades unterstützt. Das oftmals integrierte Nackenkissen stützt den Kopf angenehm und schenkt dir Ruhe und Entspannung – ganz ohne die Angst, beim Aussteigen ins Straucheln zu geraten.

Auch Duschmatten für die Badewanne verfügen über mehrere Saugnäpfe auf der Rückseite, um verlässlich haften zu können. Ihre längliche Form ist perfekt auf die durchschnittliche Badewanne abgestimmt und deckt ihren Boden daher nahezu vollständig ab. So musst du dich um nichts mehr sorgen und kannst dich danach noch lange in deinen Bademantel kuscheln.

Mit Noppen

Speziell angefertigte Duschmatten verfügen über eine Vielzahl an Noppen, die deinen Füssen mit jedem einzelnen Schritt eine Massage gewähren. Ganz nebenbei ist für eine gute Durchblutung gesorgt, die sich positiv auf dein gesamtes Wohlbefinden auswirkt – sowie insbesondere auf das deiner Füsse.

Von schlicht bis knallbunt

Die Auswahl an verschiedensten Designs, Motiven und Farben ist sehr breit gefächert. Einfarbige Duschwanneneinlagen überzeugen mit ihrer schlichten, aufgeräumten Optik. Sie gestatten deiner restlichen Badezimmerdekoration den Vortritt. Auffällige Badetücher oder süsse Accessoires bekommen die volle Aufmerksamkeit. Schwarze oder weisse Matten sind die zeitlosen Klassiker, während angesagte Grautöne deinem Badezimmer einen modernen Touch verleihen.

Um deine Nasszelle schnell und kostengünstig aufzupeppen, ist eine eindrucksvoll gemusterte Duschwanneneinlage die perfekte Wahl. Ausgefallene Designs und prächtige Farben erlauben deinem Badezimmer Frische und Schwung. Angesagt sind aktuell beispielsweise Duschmatten in knalligen Farben.

Duschmatten für Jung und Alt – besonders sinnvoll für Kinder und Senioren

Speziell Kleinkinder und ältere Menschen stehen von Zeit zu Zeit etwas wackelig auf den Beinen. Gerade sie profitieren unter der Dusche von den Vorzügen der praktischen Antirutschmatten.

Beachte jedoch unbedingt, dass gerade Kinder nie unbeaufsichtigt in der Dusche zurückgelassen werden sollten, solange sie nicht selbstständig bei aufrechter Kopfhaltung in der Wanne sitzen können. Bis dahin solltest du deinen Nachwuchs besser in einer speziell angefertigten Babywanne ein Bad nehmen lassen.

So sind Badematten auch für Menschen im besten Alter eine gute Wahl, um dank der Rutschfestigkeit und Polsterung ein Plus an Sicherheit und Komfort zu geniessen.

Nützliche Tipps und Tricks zur Reinigung deiner Duschmatte

Gerade im Badezimmer ist eine einwandfreie Hygiene unentbehrlich. Damit dir deine Duschmatte für viele Jahre ein treuer Begleiter bleibt, solltest du sie regelmässig einer gründlichen Reinigung unterziehen. Dafür kannst du sie mit einem handelsüblichen Spülmittel abwaschen oder sie für ein paar Minuten in verdünntem Essigwasser einweichen. Einige Antirutschmatten lassen sich sogar bei bis zu 60 Grad in der Waschmaschine reinigen. Bitte befolge stets die Pflegehinweise des jeweiligen Herstellers.



home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Marketingkooperationen
  • Showrooms
  • Rabattaktionen
  • Geschenkgutscheine
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Rechtliche Bedenken melden

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Apple Pay icon

Versandarten

  • dpd icon
  • die post icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,3 von 5,0 bei 6,703 Bewertungen.


Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.