Versand & Rückversand – kostenlos & CO₂-neutral

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

DeFr
Möbel
Sale
  1. Wohnstile
Wohnzimmer im Landhausstil mit blauem Sofa und weissen Holzmöbeln

Landhausstil: ruhig und entschleunigend

Ob rustikal mit dunklen Hölzern, verspielt im Shabby Chic, maritim mit weiss gebeizten Kommoden oder british durch Chesterfieldsofas – der Landhausstil bringt überall frische Landluft rein. Textilien in naturnahen Farben wie Meeresblau wirken entschleunigend.

Zu allen Landhaus-Produkten
Schlafzimmer mit braunen Holzmöbeln im Landhausstil

Ländliche Nostalgie

Die nostalgische Note erzeugen runde, romantische Formen sowie nach alter Handwerkskunst gefertigte Verzierungen und verspielte Beschläge an den Holzmöbeln. Andere traditionelle Materialien wie Metall, Wolle und Rattan ergänzen das Bild.

Weisse Flurmöbel mit braunen Holzapplikationen

Deko ja, aber nicht zu viel

Dekorieren mit edlen Vasen oder floralen Grüssen – erlaubt ist, was dir gefällt. Allerdings solltest du nicht jede freie Fläche vollstellen, sonst wirkt es schnell überladen. Lieber ein paar Stücke weniger, die farblich und stilistisch harmonieren.

Must-haves im Landhausstil

EXKLUSIV
Bücherregal Balignton I

Maison Belfort 

Bücherregal Balignton I

CHF 1'099,95
Sofort verfügbar
( 4 )
EXTRA -15 %-32%
Sofa Colmar (2-Sitzer)

Maison Belfort 

Sofa Colmar (2-Sitzer)

CHF 469,95CHF 699,95
Sofort verfügbar
( 29 )
Weitere Must-haves entdecken

Mehr zum Thema

Der Landhausstil

Es erscheint auf den ersten Blick paradox: Je mehr die Städte zu Ballungszentren werden, desto grösser wird die Sehnsucht nach dem einfachen Landleben. Magazine wie „LandLust“ werden zum Renner, und im Interior Design wird der Landhausstil, auch Country- oder New Country Style genannt, immer beliebter. Doch so gesehen, ist das nur folgerichtig, schliesslich verkörpert das Landhausleben eine ursprüngliche Schlichtheit, Lockerheit und Unbeschwertheit ganz nah am Herz der Natur. Und eine entsprechende Atmosphäre lässt sich auch in die Stadtwohnung bringen. Im Folgenden stellen wir dir den Landhaus-Stil vor und zeigen dir, wie Landhaus-Möbel und Accessoires diese herrlich entspannte Atmosphäre schaffen.

Der Landhausstil: Wie alles begann

Die Idee, sich als Städter seinen Zufluchtsort im ländlichen Raum zu suchen, ist keineswegs ein neuer Trend und geht zurück bis ins 18. Jahrhundert. Die berühmte Sommerresidenz, auf die sich der städtische Adel zurückzog, war besonders in England beliebt. In aller Regel handelte es sich um grosszügige Grundstücke in Wassernähe in ländlichen Gegenden. Von der einfachen Bescheidenheit, für die der Landhausstil heute steht, waren die prunkvoll ausgestatteten Häuser und Villen noch weit entfernt. Rustikale Holzmöbel waren jedoch da schon anzutreffen. Schriftsteller und Maler waren es dann, die das Sommerhaus als Ort der Musse und Muse gleichermassen etablierten. Umgeben von schöner Natur und ohne Ablenkung durch den urbanen Trubel konnten sie sich kreativ verwirklichen und fanden dort Freiheit und Inspiration. Diese Ideale prägen bis heute alles, was man mit der ländlichen Romantik verbindet.

Die Basics für den New Country Style

Vorneweg: Den einen Landhaus- bzw. Country-Stil gibt es nicht. Innerhalb dieser Stilrichtung gibt es noch zahlreiche Ausprägungen, wie zum Beispiel den modernen und den klassischen Landhausstil, manche zeigen Anklänge an den skandinavischen Stil, andere integrieren Boho-Elemente … Man könnte sogar sagen, es gibt so viele Stil-Ausprägungen, wie es Leute gibt, die sich damit einrichten, schliesslich hat jeder seine eigenen Vorstellungen vom Landhaus-Glück. Und lädt dazu ein, eigene Einrichtungsideen umzusetzen. Dennoch gibt es ein paar typische Merkmale und eine oberste Maxime, nämlich: Gemütlichkeit. Diese kommt in Form von komfortablen Polstermöbeln in deine Wohnung. Kuschelige Kissen, Felle und Strickdecken sind die Mittel der Wahl, um die Landhaus-Couch zu schmücken, bzw. noch gemütlicher zu machen. Am Esstisch dürfen es auch Polsterstühle sein, und ein klassisches Relaxmöbel wie der gute alte Schaukelstuhl ist perfekt für die gemütliche Stube. Unverzichtbar für die Landhauseinrichtung: natürliche Materialien! Generell ist alles willkommen, was man auch schon in früheren Zeiten so benutzt hätte. Der nostalgische Touch kommt durch alte Artifakte und Vintage- und Retro-Möbel dazu – alles, was ein etwas gestriges Flair hat wie ein Ohrensessel oder ein Blümchenmuster, ist für das Landleben wieder total angesagt.

Materialien und Farben

Ein Leben auf dem Land bedeutet grosse Nähe zur Natur, und die Einrichtung spiegelt das wider. Country-Möbel sind aus massivem Holz, das möglichst naturbelassen wird oder weiss gebeizt beziehungsweise lackiert wird. Bevorzugt wird heimisches Holz wie Kiefer, Eiche oder Buche. Für Teppiche und andere Heimtextilien: Naturfasern wie Wolle, Leinen, Filz, Rattan oder Sisal sind die perfekte Ergänzung zur Holzromantik. Accessoires in Stein, Ton, Keramik und geschmiedetem Metall passen gut ins Ambiente. Farblich ist Zurückhaltung angesagt: Naturtöne wie Beige, Creme, Weiss, Grau und ein paar Pastelltöne dominieren, das dunkle Gegengewicht bildet altes Holz. Für Farbakzente können zurückhaltende Blumen in traditionellen Vasen sorgen – auch hier eher das wählen, was du in der Umgebung findest, also lieber Forsythienzweige statt der extravaganten Orchidee. Auch mit Mustern bedruckte Stoffe passen gut ins Bild, solange die Muster eher traditionell und die Farben nicht zu grell sind. Ein Sofa, das mit einem geblümten Stoff bezogen ist, evoziert etwa jenes nostalgische Gefühl an Omas Zeiten. Vom Landhaus ist es übrigens nicht weit bis zum Strandhaus: Setzt du Blautöne, Streifen und die entsprechende maritime Dekoration wie Muscheln oder Fischernetze ein, zieht gleich frisches Strand-Flair ein.

Einrichten im Landhaus-Stil

Landhausmöbel müssen viel Charakter haben. Dieser kommt durch ausdrucksstarke Materialien wie grobes Holz mit rustikalem Flair, grobe Naturstoffe und einer Aura des Handgemachten in die Stube. Retro-Designs mit traditionellen Verzierungen, Rundungen und Intarsien passen perfekt ins Bild. Was sie hingegen nicht sein müssen: perfekt. Ihr urwüchsiger Charme kommt durch eine Prise Shabby Chic zustande. Beispielsweise werden Massivholzmöbel für die Cottage-Einrichtung oftmals sogar extra mit einem gewissen Used Look versehen, damit es wirkt, als hätten sie schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel. Tische, Stühle und Regale mit Verzierungen im traditionellen Stil werden erst so richtig charmant, wenn an ihren Kanten der Lack abblättert. Dein Wohnzimmer könnte beispielsweise so aussehen: In der Mitte des Raumes befindet sich ein grosses Ecksofa, das Platz für die ganze Familie bietet, und genügend Kissen zum Ankuscheln. Das typische Landhaus-Sofa ist gross, leger gehalten und vom Schnitt her ziemlich klassisch. Mit der ländlichen Romantik wird eine gewisse Nostalgie zu früheren Zeiten verbunden, da sind Retro-Sofas genau das Richtige. Die dürfen gerne mal ein paar kurvige Formen und Schnörkel haben. Oder so richtig zum hemmungslosen Herumfläzen einladen, wie etwa Bigsofas mit grosser Sitztiefe. Legere Polsterung, Hussen und ein naturfarbener Stoffbezug qualifizieren eine Couch ebenfalls zum Landhaus-Inventar. Alternativ kommt auch eine Polstergarnitur, also ein oder mehrere Sessel und ein Sofa, infrage. Ein kleiner, schlichter Couchtisch steht davor, auf dem Holzdielenboden liegt ein Wollteppich mit traditionellem Muster. Ein Bücherregal darf natürlich nicht fehlen, des Weiteren liegen im Regal und auf Wandboards passende Deko-Artikel. Das können Flohmarktfunde sein, oder vielleicht auch einfach eine besonders schöne Wurzel, die ihr beim Waldspaziergang gefunden habt. Was die ländliche Romantik dann so richtig perfekt macht: Ein Holzfeuer im Kamin – und wenn in deinen Räumen keiner vorhanden ist, bietet ein Elektrokamin eine patente Alternative. Stehlampen und Hängeleuchten mit Schirmen aus Stoff oder Metall runden die Szenerie ab. Die passenden Landhausgardinen sind verspielt und ornamental mit Spitze oder gemusterten Absetzungen verziert. Im Esszimmer ist ein massiver hölzerner Esstisch das klare Zentrum. Die dazugehörigen Stühle sind entweder gepolstert – schliesslich steht ja Gemütlichkeit an erster Stelle – oder aber ganz klassische Holzstühle. Perfekt in den New Country Style passen übrigens Wohnküchen – denn wo lässt sich das Zusammenleben, zusammen Kochen und Feiern besser zelebrieren als in einer offenen Küche? Das separate Esszimmer ist schliesslich eine relativ neue Erfindung, und die klassische Landhausküche im Bauernhaus war gleichzeitig der Ort, an dem die Familie zusammenkam. Das typische Landhaus-Schlafzimmer ist simpel gehalten. Natürlich ist auch das Bett aus Massivholz – bei Modellen mit einer gewissen Vintage-Anmutung liegst du im wahrsten Sinne richtig. Helle Töne wie Holz, weisse Beize oder Lacke sorgen für die lichte und freundliche Anmutung. Den letzten optischen Schliff geben Textilien wie Bettwäsche oder Tagesdecken mit Karomuster und anderen traditionellen Dekors. Und auch der gemütliche Teppich oder ein Fell gehören unbedingt in die romantische Szenerie.

Unsere Checkliste für den Landhaus-Stil

Du siehst also: Mit den richtigen Einrichtungstricks und den passenden Möbeln kannst du dir die erfrischende ländliche Atmosphäre sogar in die Stadt holen. In der folgenden Checkliste haben wir noch einmal die wichtigsten zusammengefasst:

  • Verwende warme, dezente Farbtöne wie Creme, Anthrazit, Weiss oder Pastellfarben.
  • Wähle Möbel aus Massivholz (Kiefer, Eiche, Akazie).
  • Für die romantische Wirkung sorgen Accessoires, gemütliche Teppiche und Textilien mit floralen Mustern, Streifen und Karos.
  • Setze auf gemütliche Polstermöbel wie ein Hussensofa oder einen Ohrensessel.
  • Auch Schaukelstuhl, Buffetschrank, Holzstühle und Vitrine sind sehr stilecht.

Online Möbel shoppen bei home24

Du möchtest Möbel, Wohnaccessoires, Lampen und Textilien shoppen? Dann schau dich doch mal bei home24 um, hier kannst du zwischen mehr als 100.000 Produkten wählen und genau dein Möbelstück finden, das zu dir und deinem Zuhause passt. Bei Nichtgefallen hast du ein 30-tägiges Rückgaberecht. Die Lieferung ist ab einem Einkaufswert von CHF 40 ausserdem kostenlos für dich.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Showrooms
  • Katalog
  • Presse
  • Jobs
  • Newsletter
  • Impressum
  • AGB
  • home24 App
  • Datenschutz
  • Affiliate-Programm
  • Gutscheine
  • home24 corporate
  • Umwelt

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • dpd icon
  • die post icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 ist ein Mitglied des Verbandes des Schweizerischen Versands
Verband des Schweizerischen Versandhandels.
Online einkaufen - aber sicher!

Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.