*Mehr Infos

home24 - Möbel online kaufen
5 Ergebnisse für

Sonnenschirmhüllen



Sonnenschirmhüllen schützen deinen Schattenspender vor Wind und Wetter

In unseren Breitengraden werden die Sommer von Jahr zu Jahr immer heisser. Umso schöner ist es, auf der Terrasse, auf dem Balkon oder im Garten ein schattiges Plätzchen zu haben. Spätestens wenn der Herbst bevorsteht, solltest du dir jedoch Gedanken über die Überwinterung deines Sonnenschirms machen. Wenn dieser dauerhaft im Aussenbereich verweilen soll, ist er immerhin der launischen Witterung ausgesetzt und kann infolgedessen unter Umständen Schaden nehmen: Stockflecken, Rost oder Ablagerungen durch Schnee und Niederschlag sind möglich. Eine praktische und leichte Sonnenschirmhülle schafft Abhilfe.

Warum du nicht auf eine Schutzhülle für deinen Sonnenschirm verzichten solltest

Sonnenschirme sind so durchdacht konstruiert, dass sie ohne Probleme einer regelmässigen Nutzung sowie schwierigen Witterungsverhältnissen standhalten. Dennoch sind sie nicht unzerstörbar und mit der Zeit hinterlässt das Klima unweigerlich seine Spuren. 

Schutzhüllen schirmen deinen Sonnenschirm zuverlässig gegen alle potenziell schädlichen Witterungsbedingungen ab:

  • Regen
  • Schnee und Hagel
  • Ausbleichende UV-Strahlen
  • Beschädigung der Bespannung durch starke Windböen
  • Schmutz, Staub und Pollen
  • Schimmel- und Rostbildung durch Feuchtigkeit

Als zusätzliche Schutzschicht gewährleistet dir eine Schirmhülle viele Jahre voller Freude an deinem Sonnenschutz.

Die Qual der Wahl: Sonnenschirm-Schutzhüllen aussuchen

Hinsichtlich der Farbwahl kannst du dich frei nach deinem Geschmack für eine Sonnenschirmhülle entscheiden. Einen nützlichen Tipp möchten wir dir dennoch nicht vorenthalten: Verschmutzungen wie Vogelkot oder Staub fallen auf dunklen Designs weniger stark auf – Farben wie Schwarz, Grau, Silber oder Braun bedürfen daher keiner allzu regelmässigen Reinigungseinheit.

Die Auswahl des für dich geeigneten Materials ist ausschlaggebend für die schützende Wirkung deiner Sonnenschirmhülle. In unserem Online-Shop bieten wir dir die Option zwischen Kunststoff und Textil. Beide Materialien verfügen über vorteilhafte Eigenschaften:

Sonnenschirmhüllen aus Textil

Textile Schutzhüllen für Sonnenschirme bestehen in der Regel aus Baumwolle oder Polyester. Mit ihrer hochwertigen Optik und Verarbeitung erfreuen sich Schutzhüllen aus Webstoff grosser Beliebtheit. 

Unbearbeitete Baumwolle bietet jedoch nur wenig Schutz vor Regen und Feuchtigkeit, wodurch sie Rostschäden oder Schimmel nur imprägniert die Stirn bieten kann – spezielle Imprägniermittel für Baumwolle und Polyester machen sie als Abdeckung für deinen Sonnenschirm jedoch nahezu wasserundurchlässig. Wenn du deine Schutzhülle nicht imprägnieren möchtest, solltest du deinen Sonnenschirm auf der Loggia oder unter dem Dach deiner Terrasse überwintern lassen.

Sonnenschirmhüllen aus Kunststoff

Schutzhüllen für Sonnenschirme aus Kunststoff bestehen üblicherweise aus wasserabweisendem Polyacryl. Im Vergleich zu textilen Abdeckungen weisen sie eher ein schlichtes Design auf – dennoch wirkt auch ein Sonnenschirm mit moderner, grauer Schutzhülle dezent und elegant. Auch ohne Imprägniermassnahmen bietet Kunststoff einen sehr guten Schutz vor Nässe und lässt sich unkompliziert reinigen: Mit einem feuchten Tuch sind eventuelle Verschmutzungen im Handumdrehen verschwunden.

Sonnenschirmhüllen aus dem Premium-Gewebe Oxford 600D

Wenn du auf der Suche nach einer wahren Premium-Schutzhülle bist, solltest du die Augen nach Oxford 600D offenhalten: Dabei handelt es sich um einen fest gewebten Polyesterstoff, der jegliche Art von Feuchtigkeit fernhält. Eine hochwertige PVC-Schicht lässt kein Wasser an deinen Sonnenschirm heran, wodurch sie optimal für den ganzjährigen Einsatz unter freiem Himmel geeignet ist. Das sind die unschlagbaren Vorteile dieses Materials: Diese Sonnenschirm-Schutzhülle ist winterfest, uv-beständig, wasserdicht und robust. Was will man mehr?

Finde die geeigneten Masse für deinen Sonnenschirmhülle

Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Ausführungen. Damit deine Sonnenschirmhülle ihren Zweck ohne Einschränkungen erfüllt und dir maximalen Schutz bietet, ist es entscheidend, dass sie deinen Sonnenschirm vollständig umschliesst. Nur so kann die Hülle für den Sonnenschirm effektiv vor jeglichen Umwelteinflüssen schützen. Im Allgemeinen benötigt der Sonnenschirmständer keine separate Abdeckung, da er aus wetterfesten Materialien wie Metall oder Beton gefertigt ist. Es ist wichtig zu betonen, dass die Hülle den textilen Teil des Sonnenschirms vollständig bedeckt.

In unserem Online-Shop bieten wir dir unterschiedliche Arten der Abdeckungen für Sonnenschirme an. So kann das jeweilige Sonnenschirm-Modell optimal vor jeglicher Verwitterung geschützt werden:

Schutzhüllen für Marktschirme

Marktschirme und klassische Sonnenschirme zeichnen sich durch einen Mittelmast aus, der zentral in der Mitte angebracht ist und den Schirm auf diese Weise ausbalanciert und stabilisiert. Die grossen Vorteile von Marktschirmen sind ihr schneller Auf- und Abbau sowie ihre robuste Bauweise.

Schutzhüllen für Marktschirme weisen eine quaderförmige Form auf. Je nach Modell sind sie üblicherweise zwischen 35 und 64 cm breit. Bei einer durchschnittlichen Höhe von ca. 220 bis 250 cm sollte nahezu der gesamte Sonnenschirm bedeckt und vor Wind und Wetter geschützt sein.

Wenn du die Spannweite deines Sonnenschirms schon genau weisst, kannst du gleich eine Schirmabdeckung shoppen: Üblicherweise geben die Herstellerangaben Auskunft darüber, ob die Schutzhülle für Sonnenschirme mit 2, 3 oder 4 m Durchmesser geeignet ist.

Schutzhüllen für Ampelschirme

Der Ampelschirm ist das genaue Gegenteil vom Marktschirm, denn er wird nicht durch einen Mittelmast stabilisiert. Stattdessen sorgt ein an der Seite angebrachter Mast für eine grössere nutzbare Fläche unter dem Schirm. Dies ist natürlich insbesondere auf kleinen Balkonen oder Terrassen von Vorteil.

Sonnenschirmhüllen für Ampelschirme haben ein halbkreisförmiges Design. Je nach Modell sind sie für Sonnenschirme mit einem Durchmesser von 350 bis 450 cm geeignet. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 250 bis 265 cm schützt du auch deinen Ampelschirm „von Kopf bis Fuss“.

Die geeigneten Masse der Schutzhülle für deinen Sonnenschutz setzen sich somit aus Länge und Durchmesser zusammen. Vor dem Kauf solltest du deinen Schirm daher sorgfältig ausmessen, um sicherzustellen, dass die Abdeckung diesen komplett umschliesst:

  • Durchmesser: Stelle sicher, dass die Schutzhülle zwar dicht am Sonnenschirm anliegt, jedoch noch etwas Luft zwischen Hülle und Schirm gegeben ist – auf diese Weise wird dir das An- und Ablegen der Schirmabdeckung erleichtert. 
  • Länge: Die Länge der Abdeckung für deinen Ampelschirm sollte mindestens das gesamte Schirmstück bedecken, um dieses vor Schmutz und Verwitterung zu schützen. Eine bodenlange Abdeckung bietet den Vorteil, dass auch die Stange des Schirmständers gegen Feuchtigkeit und Rost abgesichert ist. Ein stets integriertes Zugband am unteren Ende der Schutzhülle bietet zusätzliche Sicherheit.

Auch hier gilt: Kennst du bereits die Spannweite deines Schirms, kannst du sofort eine Hülle für Ampelschirme kaufen. Berufe dich einfach auf die Herstellerangaben und halte speziell nach Schirmhüllen für Ampelschirme Ausschau. In den Details steht oft, ob die Schutzhülle Ampelschirme mit 3, 3,5 oder 4 m Durchmesser abdeckt.

Die Vorteile einer Sonnenschirmhülle mit Stab

Wenn du Wert auf eine besonders bequeme Möglichkeit der Anbringung einer Abdeckhaube für deinen Sonnenschirm legst, dann solltest du eine Schutzhülle für Sonnenschirme mit Stab und Reissverschluss für deinen Sonnenschirm genauer unter die Lupe nehmen. 

Dabei handelt es sich um Sonnenschutzhüllen, in die praktischerweise senkrecht ein zusätzlicher Stab integriert wurde. Dieser garantiert ein besonders einfaches Auf- und Abziehen der Abdeckung, ohne dass zusätzlich eine Leiter zur Hilfe geholt werden muss. 

Schutzhüllen mit Stab gibt es sowohl für klassische Sonnenschirme als auch für Ampelschirme mit 3 oder 4 m Durchmesser sowie weiteren Formaten, damit du immer die passende Hülle für deinen Schirm findest.

Fazit: Sonnenschirm-Schutzhüllen aus witterungsbeständigen Materialien machen es möglich, dass dich dein Sonnenschirm lange Zeit vor den Strahlen der Sonne bewahrt, sodass du relaxt auf deinem Gartensofa entspannen kannst. Ob Ampel-, Markt- oder Gartenschirm: Achte bei der Auswahl der Haube auf die Modellart deines Schirms und die benötigten Masse. Extra-Tipp: Schütze auch deine Gartenmöbel vor Witterungseinflüssen, indem du sie mit Gartenmöbel-Abdeckungen versiehst.




home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 7,688 Bewertungen.

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google. Hier kannst du deine Cookie-Einstellungen anpassen.