*Mehr Infos

home24 - Möbel online kaufen
56 Ergebnisse für

Hängematten



Deine Hängematte als Ort zum Tagträumen und Abschalten

Nach einem langen Arbeitstag gibt es nichts Schöneres, als die Füsse gemütlich hochzulegen, um die letzten Sonnenstrahlen zu erhaschen. Deine Hängematte holt dir ein entspanntes Urlaubsfeeling nach Hause – manchmal müssen es nicht unbedingt Palmenstrände und tropische Temperaturen sein. Gönn dir ein Nickerchen im Garten oder nimm deine Hängematte mit auf deine nächste Reise und lass dir dabei ein laues Lüftchen um die Nase wehen...

Warum du nicht auf eine Hängematte verzichten solltest

Die in Lateinamerika als „Wiege der Götter“ und im Englischen als „Hammock“ bezeichnete Hängematte ist für viele Menschen bereits zum Inbegriff von Freiheit, Lebensfreude und Erholung geworden.

Hängematten steigern das Wohlbefinden von Gross und Klein sowie Jung und Alt: Nicht nur Babys und Kinder geniessen das beruhigende Gefühl des langsamen Hin- und Herschaukelns. Ganz automatisch stellt sich ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit auf einer In- oder Outdoor-Hängematte ein.

Auch du profitierst von der besänftigenden Wirkung einer Hängematte, die dich auf wunderbare Weise einen Gang runterschalten lässt. Nicht umsonst spricht man davon, „die Seele baumeln zu lassen“…

Unabhängig vom Alter kannst du dich am körperlichen und seelischen Wohlbefinden erfreuen, das dir deine Hängematte beschert. Diverse Untersuchungen kamen zu dem Entschluss, dass das Entspannen in einer Hängematte ein unkompliziertes und gleichzeitig wirkungsvolles Therapiemittel für verschiedene Krankheiten, Stress oder sonstige Beeinträchtigungen darstellt. Verspannungen und Rückenproblemen kannst du also wortwörtlich beim Faulenzen entgegenwirken.

Woran du eine gute Hängematte erkennst

  • Material: Um dir einen ungetrübten Schaukelspass zu gewährleisten, bieten wir hochwertige Baumwoll-Hängematten an, die ein angenehmes Hautgefühl garantieren. Baumwolle ist nicht nur fusselfrei, sondern auch atmungsaktiv und langlebig. Doppelte Schlussfäden verstärken die Webkanten und machen unsere Hängematten besonders reissfest. Zum anderen führen wir Modelle aus Polyester oder Nylon, etwa solche mit Moskitonetz für ungestörten Campingspass und spontane Outdoor-Abenteuer.
  • Aufbau: Die klassische Hängematte wird zwischen zwei Baumstämmen aufgehängt. In unserem Online-Shop bieten wir dir den Klassiker zwar an, doch nicht jeder hat das Glück, einen eigenen Garten vor der Haustür zu haben. Daher stellen wir auch Hängemattensets, also Hängematten mit einem speziellen Gestell, bereit, die für mehr Flexibilität sorgen. So kannst du deine Erholungsoase beinahe überall schnell errichten.
    Viele unserer Hängemattengestelle bestehen aus Holz und versprechen dir beste Qualität. Mit ihrer naturnahen Optik fügen sie sich optimal in deinen Outdoor-Bereich ein und sind bestens kombinierbar.
  • Breite: Wie gross und breit deine Hängematte sein sollte, hängt davon ab, ob du sie allein oder gemeinsam mit deinen Liebsten nutzen willst. Möchtest du die Hängematte allein nutzen, reicht eine Breite von 1,40 m aus. 1,60 m sollten für zwei Personen eingeplant werden. Möchtest du die Hängematte mit deiner Familie nutzen, solltest du auf 1,80 m zurückgreifen.
  • Länge: Damit auch grossgewachsene Entspannungssuchende sich vollkommen ausstrecken können, empfehlen wir eine Länge von mindestens 2 m. Als Faustformel kannst du dir merken, dass die Liegefläche deine Körpergrösse um etwa 40 cm übersteigen sollte.
  • Tragkraft: Single-Hängematten halten ein Gewicht von durchschnittlich 120 kg aus. Bei der Nutzung durch zwei Personen solltest du mindestens 60 kg hinzurechnen. Wenn du zusammen mit deiner Familie relaxen möchtest, empfiehlt sich der Kauf einer Familien-Hängematte. Ihre maximale Tragkraft liegt bei etwa 200 kg. Neben der Hängematte darfst du selbstverständlich auch die Tragfähigkeit der von dir genutzten Karabinerhaken, Wanddübel oder Äste nicht aus den Augen verlieren.
  • Reinigung: Hängematten bereiten dir bei der Reinigung keine grossen Mühen: Baumwolle kann bei 30 Grad im Schonwaschgang gereinigt werden. Beachte jedoch immer die Pflegehinweise, die deine Hängematte für dich bereithält. Eventuelle Verschmutzungen an Hängemattengestellen lassen sich im Handumdrehen mit einem feuchten Tuch entfernen.
  • Regenfestigkeit: Die gute Nachricht: Regen kann weder der Baumwolle deiner Hängematte noch dem dazugehörigen Hängemattenständer etwas anhaben. Beachte jedoch, dass du eine wetterfeste Outdoor-Hängematte anschliessend an der Luft trocknen lassen solltest. Verstaue sie erst, wenn alle Feuchtigkeit verdunstet ist.
  • Design: Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl an modernen und traditionellen Hängematten in verschiedenen Designs: uni, gestreift, aus Makramee oder gemustert. Entscheide dich für das Design, das perfekt zu deinem Interieur oder Gartenmöbeln passt.

Wie und wo du deine Hängematte befestigen kannst

Garten, Terrasse und Balkon sind die beliebtesten Orte, um ein neues Wohlfühlplätzchen mit einer Hängematte oder einer Hängeliege mit Gestell zu schaffen. Grundsätzlich kannst du Entspannung aber erlangen, wo immer es dir beliebt: Hängematten sind sowohl Outdoor als auch Indoor eine wahre Offenbarung.

Die klassische Art der Befestigung einer Hängematte für den Garten erfolgt durch das Anknoten zwischen zwei Bäumen. Weitere Befestigungsmöglichkeiten sind die Anbringung an Wänden, Decken oder tragfähigen Balken, was beispielsweise bei einer Hängematte für den Balkon oder die Terrasse geeignet wäre. Für eine sichere Installation empfiehlt sich die Nutzung von qualitätsgeprüften Karabinerhaken.

Es ist wichtig, dass die Hängematte hoch genug hängt und nicht den Boden berührt. Darum ist es ratsam, sich beim Aufhängen der Hängematte Hilfe zu holen, um sicherzustellen, dass sie auf der richtigen Höhe hängt.

Dank klappbarer, leicht transportierbarer Ständer kannst du deine Hängematte einfach und bequem umpositionieren. Da Hängematten mit Ständer nicht an einen Befestigungspunkt gebunden sind, profitierst du von ihrer praktischen Flexibilität. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die verschiedenen Ausführungen unserer Hängematten

Wie du bereits lesen konntest, gibt es einerseits Hängematten mit Gestell und andererseits Hängematten, die sich beispielsweise an Bäumen oder Wänden befestigen lassen. Ausserdem gibt es Unterschiede hinsichtlich der Matte selbst und der Grösse:

Tuchhängematten

Die Tuchhängematte ist der absolute Klassiker. Bequem und stabil liegst du auf der Tuchfläche aus Baumwolle, sodass du dir keine Sorgen davor machen musst, herauszufallen. Geniesse das Gefühl einer angenehmen Umhüllung und fühl dich geborgen im hautfreundlichen Baumwoll-Kokon.

Stabhängematten

Stabhängematten hingegen besitzen sogenannte Spreizstäbe an beiden Enden der Liegefläche. Sie garantieren dir eine stabile Spannung der gesamten Tuchfläche. Optisch bietet diese Variante den Vorteil, dass sie unentwegt ihre Form behält und auch bei regelmässiger Nutzung nicht durchhängt. Das Ergebnis: Du sinkst nicht in der Hängematte ein – perfekt, um ein bräunendes Sonnenbad zu geniessen.

Doppelhängematten

Hängematten für zwei Personen sind nicht nur geräumiger und belastbarer als klassische Hängematten, sondern auch die ideale Wahl für frisch verliebte Paare, die gemeinsam entspannen möchten. Wenn die Bäume in deinem Garten nicht für das Aufhängen einer Hängematte geeignet sind, bietet sich eine Hängematte mit Gestell für zwei Personen als praktische Alternative an. Geniesse zusammen die sanfte Schaukelbewegung und verbringe erholsame Stunden im Freien.

Hängematten als Ruheoase für die Kleinen

Kinderhängematten

Selbst das temperamentvollste Kind benötigt von Zeit zu Zeit eine Pause vom Toben, Spielen und Lernen. Nutzt die Hängematte im Kinderzimmer als Rückzugsort, um für gemeinsame Zeit zu zweit zu sorgen oder zum Lesen eines spannenden Bilderbuchs. Dabei können auch die Eltern Körper und Seele baumeln lassen.

Babyhängematten

Schenke deinem Nachwuchs das unentbehrliche Gefühl nach Schutz und Geborgenheit. Das sanfte Hin- und Herschaukeln erinnert das Unterbewusstsein deines Babys an die Zeit in Mamas Bauch. Als Garant für Entspannung werden Babyhängematten gerne als erste Einschlafhilfe für den Nachwuchs genutzt.

Alternativen gesucht? Deine Wohnung ist nicht die grösste und sie bietet dir leider keinen Platz für eine Hängematte? Denk alternativ doch mal über einen Hängesessel nach. Dieser benötigt deutlich weniger Platz und erlaubt eine sitzende Haltung. Auch er eignet sich für die In- und Outdoor-Anwendung. Eine weitere Alternative stellen auch Loungesessel, Schaukelstühle oder Freischwinger dar. Du willst die Bodenhaftung nicht verlieren? Relaxliegen, verstellbare oder kippbare Sonnenliegen können ebenfalls eine elegante Alternative zur Hängematte darstellen.

Hängematten kaufen bei home24

Egal, ob du eine Hängematte für ein bereits vorhandenes Gestell, ein Gestell für deine Hängematte oder eine Outdoor-Hängematte mit Gestell suchst, bei home24 wirst du garantiert fündig!

Sowohl beim Gestell als auch bei der Hängeliege selbst stehen dir viele wetterfeste Materialoptionen zur Verfügung. Hängematten mit Holzgestell fügen sich perfekt in die natürliche Umgebung deines Gartens ein, während Metallgestelle eine robuste und universelle Wahl darstellen. Hängematten aus Baumwolle fühlen sich gut an auf der Haut und sind atmungsaktiv. Hängematten aus Nylon sind besonders leicht und lassen sich daher hervorragend transportieren.

Entscheide selbst, welche Hängematte am besten zu deinen Bedarf passt und welches Design deinem Stil entspricht. home24 wünscht viel Erfolg beim Online-Shopping und viele entspannte Sonnenstunden!




home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 7,688 Bewertungen.

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.