Das ist deine Chance!

Couch- und Beistelltische unter CHF 200

Hier entlang

Letzte Chance auf kostenfreie Lieferung | Nur bis zum 31. Mai*
home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

DeFr
Möbel
Sale
  1. Startseite

Kinderzimmer

(387 Artikel)

Kategorien

StartseiteKinderzimmerBabymöbelKinderzimmermöbelBabymöbel-ZubehörKindermöbel-Zubehör

Ebenfalls beliebt

Weihnachten

Filter

Babybettmatratze Marie

Nova Dream Sleepline 

Babybettmatratze Marie

CHF 84,95
Sofort verfügbar
( 7 )
SPECIAL
Kojenbett Boro II

Kids Club Collection 

Kojenbett Boro II

CHF 189,95
Sofort verfügbar
( 34 )

Letzte Chance auf kostenfreie Lieferung*

*Mehr Info
6 von 387

Kinderzimmer perfekt gestalten

Unser Zuhause ist der Ort, an dem wir uns wohlfühlen. Hier lassen wir die Seele baumeln, lehnen uns zurück und erholen uns von unserem Alltag. Dementsprechend gilt das gleiche auch für das Kinderzimmer. Denn auch unsere Kleinen brauchen und schätzen einen Bereich, in dem sie sich wohlfühlen können. Doch ein Kinderzimmer muss ganz besondere Anforderungen erfüllen. Je nach Alter des Kindes oder Jugendlichen, muss es ein Bereich sein, in dem Spielen, Lernen und Erholung fliessend ineinander übergehen.

Themenübersicht
Kinderzimmer für tolle Tobestunden
Die Welt entdecken im Babyzimmer
Geschmacksvielfalt im Jugendzimmer
Möbel für jeden Lebensabschnitt

Kinderzimmer für tolle Tobestunden

Vielleicht erinnerst du dich noch an dein eigenes Kinderzimmer. Zwei wichtige Punkte gab es dort: Das Bett und den Schreibtisch. Denn das sind die Plätze, an denen Kinder viel Zeit in ihrem Kinderzimmer verbringen. Wenn du das Kinderzimmer neu gestalten willst, solltest du vor allem darauf achten, dass die Möbel den Ansprüchen deines Kindes gerecht werden. Dabei können diese ganz unterschiedlich ausfallen und deswegen sind auch Kinderzimmermöbel so vielfältig. Das Kinderzimmer ist ein Raum, wo dein Kind seiner Kreativität freien Lauf lässt. Das Einrichten soll Spass machen und kann schnell zu einer Entdeckungsreise werden. Robuste Möbel, die gleichzeitig auch ein fröhliches und heimeliges Zuhause schaffen, sind ein Muss für jedes Kinderzimmer. Altersgerechte Möbel für Kinder sind so ausgerichtet, dass das Kind auf Augenhöhe selbst agieren kann. Eine angemessene Höhe und Grösse von Kinderstühlen, Hochbetten und Regalen unterscheidet sich je nach Alter und Körpergrösse deines Kindes.

Die Welt entdecken im Babyzimmer

Gerade junge Eltern sehen sich mit einer Myriade an Fragen konfrontiert. Mit dem ersten Baby geht es ans Einrichten des ersten Babyzimmers! Was ihr alles braucht und was nicht, hängt natürlich von eurer persönlichen Vorliebe ab. Es gibt dennoch ein paar Möbelstücke, die absolut unerlässlich für das Babyzimmer sind. Ein hochwertiges Babybett mit guter Matratze und eine Wickelkommode sind eine gute Grundlage.

Dein Baby wächst, lernt und entdeckt die Welt jeden Tag ein bisschen mehr. Da braucht es erholsamen Schlaf fast noch mehr als du. Nach einem langen Tag erholt sich dein Baby in einem Gitterbett zum Beispiel am besten. Bei Matratzen für dein Babybett solltest du darauf achten, dass der Bezug abnehmbar und waschbar ist. Ausserdem lohnt es sich auch, eine Matratze zu wählen, die allergikerfreundlich ist. Die Atemwege und Haut deines Babys sind noch viel empfindlicher als die von Erwachsenen. Dem solltest du Rechnung tragen.

Bei Wickelmöbeln ist die Auswahl riesengross. Am wichtigsten ist ein sicherer Rahmen, der dein Baby davor schützt, von der Kommode zu purzeln. Dann hast du die Wahl zwischen praktischen Regalfächer, Schubladen oder eine Kombination aus beidem. Sicher ist, du brauchst viel Zubehör in Reichweite, deswegen sollte die Wickelkommode dir genügend Stauraum bieten.

Darüber hinaus gibt es unzählige Ideen für das Babyzimmer, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden. Es gibt auch komplette Babymöbel-Sets für eine einheitliche Stimmung, in der dein Baby gross wird. Wichtig ist nur, dass dein Baby Platz zum Spielen hat. Auch für andere Räume solltest du genug Platz zum Spielen einplanen. Damit dein Baby sicher mit dir zusammen am Tisch sitzen und essen kann, sind Hochstühle eine angenehme Option.

Geschmacksvielfalt im Jugendzimmer

Je älter dein Kind wird, desto mehr Platz benötigt es. Jugendzimmermöbel brauchen demnach mehr Platz als Babymöbel. Beim Jugendzimmer einrichten stossen wir auf neue Herausforderungen: Die meisten Teenager sind entweder nie zu Hause oder sie verziehen sich rund um die Uhr in ihrem Zimmer. Schlafzimmer, Wohnzimmer, Arbeitszimmer - alles in einem. Bein Einrichten, solltest du deinen Teen miteinbeziehen. Immerhin wird er oder sie die meiste Zeit in dem Zimmer Zeit verbringen und leben. Achtet darauf, dass ihr ein gutes Bett auswählt. Aus dem Kinderbett rausgewachsen, brauchen Jugendliche ein grösseres Bett. Viele Teenager haben ausserdem Probleme mit dem Schlafen. Das ist leider hormonell bedingt, aber ein gemütliches Bett kann definitiv helfen.

Wichtig ist auch, dass es einen gesonderten Arbeitsplatz gibt. Obwohl viele Teens vorzugsweise alles in ihrem Bett machen (essen, lesen, Hausaufgaben, Gaming), ist es empfehlenswert, dass das Bett wirklich eine Ruhestätte ist - und sonst nichts. Wenn du deinem Teen mit einem passenden Schreibtisch eine gute Alternative bietest, wird es von ganz allein zum neuen Lieblingsplatz.

Mit Bett und Schreibtisch sind zwei wichtigste Möbel im Jugendzimmer abgedeckt. Für Stauraum solltest du zusätzlich an Schränke denken. Kleiderschränke und Kommoden nehmen vermutlich einen nicht unerheblichen Teil des Zimmers ein und sollten deswegen gut ins Design integriert werden. Doch nicht nur die Kleidung deines Teens braucht Raum, auch Bücher, Trophäen und jede Menge Kleinkram finden auch noch Platz in Regalen. Stauraum gibt es fast nie genug in einem Jugendzimmer. Die Auswahl ist auch hier gross. Wenn ihr euch für ein Möbelstück entscheidet, solltet ihr immer darauf achten, dass dieses im Zweifel vom Jugendzimmer vielleicht auch mit in die erste Studentenbude zieht.

Möbel für jeden Lebensabschnitt

Ein Kinderzimmer gestalten ist immer eine Herausforderung. Dein Kind wächst und mit ihm auch der Wunsch, altersgerechte Möbel zu haben. Deswegen solltest du bei der Auswahl immer im Hinterkopf behalten, dass sich der Geschmack deines Kindes ändert - gut gewählte, zeitlose Möbel können sich diesen Veränderungen ganz einfach anpassen. Variieren kannst du mit verspielter Wanddeko oder wechselnden Textilien. Ein Schrank kann die ganze Kindheit überdauern, ein Kinderbett aber hat eine wesentlich kürzere Haltwertzeit. Mach das Kinderzimmer zum Lieblingsort deines Sprösslings und schenke ihm damit die Geborgenheit eines liebenden Zuhauses.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Katalog
  • Gutscheine
  • Presse
  • Affiliate-Programm
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon

Versandarten

  • dpd icon
  • die post icon

International

  • home24.de
  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 ist ein Mitglied des Verbandes des Schweizerischen Versands
Verband des Schweizerischen Versandhandels.
Online einkaufen - aber sicher!

Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.